Der Kulturhof

 
Der Kulturhof Hude  ist eine Begegnungsstätte für Menschen aller Altersstufen.
Träger des Kulturhofs ist die Gemeinde Hude.
Der Kulturhof Hude existiert bereits seit 1981. Zunächst als ein reines Jugendzentrum betrieben entwickelt sich das Haus seit 1985 zur Begegnungsstätte für alle Generationen.

Der Kulturhof bietet ein umfangreiches Programm für alle Altersstufen. Mit der offenen und aufsuchenden Jugendarbeit wird den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen Rechnung getragen. Zudem bieten wir geschlechtsspezifische und mehrgenerationale Angebote, Hausaufgaben- und Bewerbungshilfe, Kreativangebote, Präventionsarbeit, internationaler Jugendaustausch, Bildungsangebote, kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen und  Vorträge. 
 
Das Haus wir zunehmend von Vereinen und Verbänden, Schulen und Kindergärten, Konzertveranstaltern oder Puppenbühnen genutzt.
Ebenso finden Basare oder jahreszeitliche Hobbymärkte hier ihren Platz.
 

Die Räumlichkeiten

Mit "Leben"gefüllt